Liebe Apfelsaft-Fans,

der spannenste Moment in jedem Jahr ist für uns die Zeit der Apfelblüte....war Bodenfrost im Frühjahr (wenn die Gefahr besteht, stehen wir immer besonders früh auf und schleichen ganz vorsichtig ans Fenster), wie fleissig sind die Bienen ( mitunter stehen wir schon mal unterm Baum und lauschen dem Gesumme), regnet es genug, am allerliebsten ist uns aber der Sonnenschein.

Nach dem üppigen Erntejahr 2015 haben wir immer wieder gehofft, dass der übliche Rhythmus - auf ein starkes Jahr folgt ein schwaches Jahr- nicht ganz so gnadenlos zutrifft. Und umso schöner finden wir es, dass schon an so vielen Stellen die Äpfel rot leuchten.

Das erfüllt uns mit großer Vorfreude auf die neue Saison und auf unsere Arbeit. WIr stehen in den Startlöchern, haben fast kein anderes Thema mehr im Kopf und freuen uns auf ein Wiedersehen mit all den Menschen, mit denen wir im letzten Jahr so schöne Begegnungen hatten und auch auf all die Menschen, die in diesem Jahr zu uns kommen. Oder wir zu Ihnen. 

Wir freuen uns auf Sie!

Hanne und Lothar Bernardy

 

 

 

Unsere Motivation

Als wir vor einigen Jahren zurück in unsere alte Heimat, die Eifel, zogen, sahen wir die Natur und deren Vielfalt und Früchte mit ganz anderen Augen.

Damals begannen wir, das Streuobst auf unseren Wiesen zu verwerten. Wir sahen es nicht mehr als gegeben an, sondern lernten die Qualität, Vielfalt und die Freude an der Ernte zu schätzen. Nachdem wir unser Obst über einige Jahre gemeinsam mit anderen Naturfreunden bei überregionalen Mostereien verarbeiten ließen, nutzten wir in den darauf folgenden Jahren die mobile Apfelsaftpresse.

Der Zuspruch und die Akzeptanz hat uns im letzten Jahr dazu motiviert, eine eigene mobile Saftpresse anzuschaffen und damit in den Regionen Eifel, Hunsrück und dem Saarland Säfte in hoher Qualität herzustellen.